„Lass dich nicht verRücken.“

Prof. Dietrich Grönemeyer

Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer

Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer ist vieles: Arzt, Autor, Wissenschaftler, Verfasser vieler Bestseller.
Einer, der für das Teamwork der verschiedenen medizinischen Disziplinen zwischen HighTech und Naturheilkunde genauso steht wie für die ganzheitliche Wahrnehmung von Körper, Seele und Geist.

Im Oktober 2003 bekam er von Michail Gorbatschow den „World Future Award“ für seinen Beitrag im Kampf gegen Krebs verliehen. Der ausgezeichnete „Bürger des Ruhrgebiets“ ist seit vielen Jahren Vorsitzender des Wissenschaftsforums Ruhr, einem Zusammenschluss von rund 40 Forschungsinstituten des Ruhrgebietes (u.a. Max-Planck-, Fraunhofer- und Leibniz-Institute, Hygiene Institut und RWI).

Seit Jahren plädiert er für die Einführung von Gesundheitsunterricht an Schulen und ist regelmäßiger Gastredner im Rahmen der „Kinderuniversitäten“. Auch moderiert er seit vielen Jahren seine eigene Fernsehserie „ Dietrich Grönemeyer – Leben ist mehr“ im ZDF.

Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer möchte nun, mithilfe seiner drei Kinder Till, Friederike und Charlotta, Naturheilkunde und alte volksmedizinische Heilweisen modern und anwenderfreundlich machen und so Tradition und Moderne verbinden.